Gesteuertes Bohren, einziehen von PE-Rohren

> zurück zur Übersicht

Das gesteuerte bohren dient zum Einziehen von HD-PE-Rohren bis max. DN 125, ohne die Straßendecke zu beschädigen. Das Bohrgerät wird in die Startgrube eingebracht und mittels Funksignal zur Zielgrube geführt. Anschließend wird mittels Aufweitung das Rohr eingepresst.